Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL lädt

zum 15-jährigen Jubiläum ein

Direkt am berühmten Kreidefelsen Königsstuhl und mitten im UNESCO-Welterbe Alte Buchenwälder Deutschlands liegt das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL. Seit nun 15 Jahren bietet es seinen Besuchern ein ganz besonderes Naturerlebnis. Das darf gefeiert werden – am Samstag, dem 16. März lädt das Nationalpark-Zentrum zum Geburtstag ein.

Foto: Katrin Bärwald
UNESCO-Weltnaturerbe seit 2011: Die Alten Buchenwälder auf Jasmund gehören zu den letzten unversehrten Wäldern Europas, in denen der natürliche Kreislauf von Werden und Vergehen bewusst nicht gestört wird.

Die Besucher und Gäste erwartet ein buntes Familienprogramm bei Musik und Torte. Filmmacher und Ehrengast Dirk Steffens gratuliert mit einer exklusiven Sondervorstellung seines neuen Films „Living Planet Report“. Der Geschäftsführer Mark Ehlers blickt auf die 15 Jahre zurück und wagt einen Ausblick in die Zukunft. Die Kollegen vom Nationalparkamt Jasmund und Vorpommersche Boddenlandschaft werden ebenfalls mit einem Infostand zu Gast sein.

Foto: Archiv Nationalparkzentrum KÖNIGSSTUHL
Eine Welt voller Geheimnisse wartet auf 2.000 qm Ausstellungsfläche und 28.000 qm Außengelände darauf, entdeckt zu werden: Erlebnisausstellung, Multivisionskino, Aussichtsplattform Königsstuhl, Bistro, Naturerlebnisgelände und vieles mehr.


Nähere Informationen zum Programm auf der Webseite des Nationalpark-Zentrums Königsstuhl

© 2019 Nationalparkamt Vorpommern - Impressum
.